#OpenLab: Unterrichtsmaterial und Wissen im Internet teilen?

UPDATE:

Bericht zur Veranstaltung jetzt online: 

Kostenfreies Event für Studierende

Flyer

Repräsentationssaal der Universität zu Köln
Gebäude 221 – Gebäudeteil B, Klosterstr. 79B, 50931 Köln
Donnerstag, 14.06.2018, 18:00 – 19:30
Eintritt: kostenfrei, ab 19:30 Uhr: Ausklang und Kaltgetränke
Wichtige Bitte: Wenn Sie über einen Laptop verfügen, bringen Sie diesen – wenn möglich – bitte zum Event mit.

Hinweis: Der Raum ist etwas kompliziert zu finden, Wegbeschreibung siehe unten.

Eine gesonderte Anmeldung ist nicht nötig, als Studierende/r können Sie einfach am Veranstaltungstag vorbeischauen.

Programm

18:00 Ankommen
18:15 Kurzbegrüßung alle Teilnehmer*innen
18:30 Input von Andrè Hermes mit anschließender Fragerunde
ab 19:30 Uhr Offener Ausklang mit Kaltgetränken

Worum geht es?

André Hermes (Lehrer & Medienberater) wird zum Thema „Schüler*innen arbeiten kreativ mit Werken aus dem Internet?“ einen Vortrag halten sowie offene Fragerunde zu freien Lizenzen & Open Educational Resources (OER) in der Praxis. Diese Veranstaltung wurde extra für die drei BFP-Seminare des Projekts „OERlabs“ (in Zusammenarbeit mit dem ZfL) konzipiert. Alle Studierenden der Universität zu Köln sowie aus Köln und Umgebung sind herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Referent

André Hermes ist Lehrer für Erdkunde und Sport am Gymnasium Ursulaschule in Osnabrück. Dort ist er auch Medienberater für sein Kollegium und zuständig für die Informationstechnische Grundbildung der Schülerinnen und Schüler. Zugleich arbeitet er als Lehrbeauftragter am Institut für Geographie der Universität Osnabrück im Bereich der Geographiedidaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen im digitalen Wandel.
Auf seinem Blog hat Andrè Hermes auch ein Modell frei verfügbar gemacht, mit welchem Schüler*innen an freie Inhalte herangeführt werden können: CC-Kompetenz – ein Vermittlungsmodell

Wegbeschreibung / Anfahrt

Das Gebäude liegt links neben den Eingängen 79 A und 79 D, bitte nicht von der Reihenfolge irritieren lassen. Der Repräsentationssaal ist im Gebäude ausgeschildert. Mit der KVB ist der Raum über die Haltestelle „Melaten“ (Linie 1 und 7) erreichbar:

Hauseingang
Eingangsbereich zu Gebäudeteil B (eigenes Foto, CC0/Public Domain)

Fragen?

Gerne Kontakt aufnehmen: kontakt@oerlabs.de

OER?

Erklärvideos zum Thema OER: Was sind Open Educational Resources?

Flyer in voller Auflösung:

Der Flyer kann hier für die Weiterverbreitung heruntergeladen werden: Open Lab Flyer

Warum macht ihr das?

Das Projekt „OERlabs“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln wurden bereits Seminare für Studierende durchgeführt, nun möchten wir auch allen Studierenden die Chance geben in das Thema OER hineinzuschnuppern.

Wer seid ihr? 

Team