„Wie fließt Wissen im Lehramt?“ – Multistakeholder-Dialog Nr. 2 an der Universität zu Köln

Flüße des Wissens waren das zentrale Thema des zweiten Kerntermins (11. Januar 2018) der Multistakeholder-Dialoge im Projekt „OERlabs“ an der Universität zu Köln: Wie werden Daten, Informationen und Wissen weitergegeben? Gibt es Unterschiede aus Perspektive einer Lehramtsstudierenden, eines Referendars oder einer Novizin im Lehrerberuf?

Nachdem in der Auftaktveranstaltung die Frage „Wie sollte eine Schule auf dem Mars aussehen und gestaltet werden“ gestellt wurde, kehrten die Teilnehmer*innen des Multistakeholder-Dialogs (MSD) nun also wieder auf die Erde und in die Universität zu Köln zurück. Anwesend waren auf der irdischen Mission 16 Teilnehmer*innen, bei der Marsmission waren 22 Teilnehmer*innen anwesend.

Wie können Wissensflüsse visualisiert werden?

Zu Beginn fand eine kurze gemeinsame Reflexion des ersten Termins statt. Um den Ablauf gegenüber gängigen Gremien- und Hochschulveranstaltungen etwas aufzubrechen, entschieden wir uns im Vorfeld den Teilnehmer*innen direkt die Möglichkeit des gemeinsamen Denken, Entwerfen und Arbeitens zu geben. In einer ersten Arbeitsphase (45 Minuten) sollte der IST-Zustand mit folgender Aufgabe in den Blick genommen werden: „Wissensflussvisualisierung erstellen mit Fokus auf a) Lehramtsstudierende/r, b) Referendar/in, c) Novize/Novizin im Lehrerberuf“. Zur Visualierung wurden verschiedene Grafiken sowie Stellwände zur Verfügung gestellt (siehe Foto):

https://twitter.com/shofhues/status/951462843127357443

Nach einer kurzen Pause sollte die Visualisierung dann in Bezug auf den SOLL-Zustand erweitert werden. Es arbeiten jeweils zwei Gruppen an den Tischenden an Visualisierungen, die Ergebnisse sahen nach 90 Minuten wie folgt aus:

Die Ergebnisse stehen unter CC-BY 4.0 Lizenz, Urheber: Teilnehmer*innen des OERlabs-Multistakeholderdialogs. Als Grafiken wurden Icons von thenounproject.com verwendet, CC BY 3.0 US – genaue Lizenzangaben siehe Ende dieses Beitrags. 

Nach einer kurzen gegenseitigen Präsentation der Ergebnisse durch die jeweiligen Gruppen rahmte der Impuls von JProf. Dr. Sandra Hofhues die Diskussionen des Tages in größere Kontexte:

Impuls: Wissen im Fluss

Titelfolie "Wissen im Fluß"Folien zum Impuls in verschiedenen Formaten herunterladen: PDF | Keynote | Powerpoint

Zum Abschluss gab es wieder eine Feedbackmöglichkeit in Form eines „One Minute Papers“, welches diesmal via Etherpad realisiert wurde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre Offenheit!

Podcastbericht

Shakerlogo mit Bildungsshaker-Titel

Den zweiten MSD an der Universität zu Köln haben wir ebenfalls in einer Podcastepisode besprochen:

Tweets

https://twitter.com/OERlabs/status/951454427034025985

https://twitter.com/OERinForm/status/951474703956430848

 

Verwendete Grafiken Für die Visualisierungsarbeit

Alle verwendeten Icons stehen unter einer CC BY 3.0 US Lizenz (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/us/legalcode). Die Vorlage zum Ausdrucken der Icons für die Visualisierungsarbeit kann hier heruntergeladen werden.

CC BY 4.0
Weiternutzung als OER ausdrücklich erlaubt: Dieses Werk und dessen Inhalte sind – sofern nicht anders angegeben – lizenziert unter CC BY 4.0. Nennung gemäß TULLU-Regel bitte wie folgt: Matthias Andrasch für OERlabs, Lizenz: CC BY 4.0.